3D-Bogenschießen

Traditioneller Bogensport im Schützenverein Barsbüttel
Im Jahr 2013 haben wir unter dem Dach des Schützenvereins Barsbüttel die Sparte „Bogensport“ gegründet. Wir betreiben z.Z. 3-D Bogensport mit traditionellen Bögen. Wir finden hier für unseren Sport Bedingungen vor, die, so nah an Hamburg, ihresgleichen suchen. Wir haben das abwechslungsreiche Trainingsgelände im Laufe der Zeit für den 3-D Bogensport hergerichtet und es kann mittlerweile sogar ein kleiner Parcours zum Training genutzt werden.

Worum geht es beim 3-D Bogensport überhaupt?
Technisch gesehen ist 3-D Bogensport eine Sportart bei der versucht wird im Gelände, unter verschiedenen Schwierigkeiten, Ziele (meist Tierattrappen aus Schaumstoff) in einer gekennzeichneten Wertungszone zu treffen. Anders als beim (Olympischen) Bogenschießen auf Scheiben muss man sich hier nicht nur den Licht und Wetterbedingungen anpassen sondern auch die Geländegegebenheiten berücksichtigen, darüber hinaus ist die Entfernung zum jeweiligen Ziel variabel. Das heißt man muss sich bei jedem Ziel mit immer neuen Gegebenheiten auseinandersetzen.

Warum traditionelle Bögen?
Bogenschießen mit traditionellen Bögen, wie wir es betreiben, ist eine Sportart bei der sich nichts erzwingen lässt. Geduld mit sich selbst und Konzentration auf das wesentliche sind gefragt sowie das Bemühen um einen möglichst fehlerfreien Bewegungsablauf. Wir haben eben kein Visier an dem wir schrauben könnten. Den größten Anteil am Erfolg hat bei uns der Mensch und nicht das Material! Der Reiz beim traditionellen (intuitiven) Bogenschießen liegt auch darin, den Pfeil ohne irgendeine Zielvorrichtungen auf unbekannte Entfernungen, auf unterschiedlich große Ziele, unter verschiedensten Bedingungen aus seinem Bogen ins Ziel fliegen zu lassen.
Eben Instinktiv!

Was steht im Vordergrund?
Beim Bogensport geht es darum, Spaß zu haben! Sich Ziele zu setzten; sei es z. B. Teilnahme an Turnieren oder sogar Meisterschaften um sich mit anderen zu messen oder auch nur die Freude am traditionellen Bogensport an sich. Viele lernen auch Fähigkeiten an sich kennen. Nicht zuletzt auch die Freude mit Gleichgesinnten draußen in der Natur zu sein, daher üben wir unseren Sport zu allen Jahreszeiten im Freien aus.

Für wen ist das was?
Der 3-D Bogensport und das traditionelle Bogenschießen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Da der Bogensport, wie wir in betreiben, eine guter Ausgleich für den oftmals stressigen Alltag ist und außerdem für jung und alt geeignet ist!

Jeder der diesen Sport mal ausprobieren möchte, ist beim Schützenverein Barsbüttel herzlich willkommen und kann sich dort über die Trainingszeiten und Bedingungen erkundigen! (Bögen stehen, in begrenzter Zahl, zur Verfügung!)